Darauf freut man sich wochenlang. Beim ersten Mal kann man endlich knallen oder den begehrten Asphalt der Rennstrecke. Doch wie bereitet man sich am besten auf einen solchen Tag vor? Ich werde versuchen, Ihnen dabei zu helfen, damit Sie entspannt in den Tag starten können! Bevor wir die Schritte durchgehen, ist es wichtig, vorab ein paar Dinge zu wissen. Es ist möglich, auf jeder Strecke frei zu fahren. Einige Fahrer können damit durchkommen und direkt ins kalte Wasser eintauchen und ihren eigenen Rhythmus finden. Haben Sie dieses Selbstvertrauen nicht und möchten Sie lieber zuerst unter Aufsicht auf die Strecke gehen? Dann buchen Sie einfach einen Kurs, bei dem Ihnen erfahrene Instruktoren Tipps zu Ihrem Fahrstil, Ihrer Einstellung und weiteren Verbesserungspunkten geben können. CHECKLISTE FÜR DEN STRECKENTAG Motorbezogen Ausrüstung Übernachtung Paddockzubehör Praktische Zusatzteile Mehrere Essen trinken Klicken Sie hier für die vollständige Checkliste Laden Sie die Trackday-Checkliste herunter SCHRITT 1: ÜBERPRÜFEN SIE IHR FAHRRAD RECHTZEITIG! Dies ist ein Schritt, den ich bei allem, was Sie mit dem Fahrrad tun werden, nicht oft genug wiederholen kann! Sicherlich werden Sie an einem Trackday Ihrem Motor viel abverlangen und alles wird auch viel schneller als normal verschleißen. Machen Sie alles mindestens eine Woche im Voraus, damit Sie bei Mängeln noch Zeit haben, Reparaturen durchzuführen. Halte dich an die Faustregel von 1 Kilometer auf der Strecke, das entspricht 3 Kilometer auf der Straße in Bezug auf die Abnutzung deines Fahrrads. Starten Sie mit frischen Reifen und Bremsbelägen in den Tag. Nichts ist ärgerlicher, als mitten im Tag basteln zu müssen, weil man festgestellt hat, dass manche Dinge zu abgenutzt sind. Und denken Sie auch daran, Ihre Kette gut zu fetten, bevor Sie Ihren Tag beginnen. Am besten wiederholen Sie dies in Ihrer Nachmittagspause. Stellen Sie sicher, dass alle Flüssigkeiten des Fahrrads in Ordnung sind. Natürlich sind Motoröl und Kühlflüssigkeit für dein Bike unentbehrlich, aber nichts ist beängstigender als eine Bremse, die durch übermäßige Hitze nachgibt. Achten Sie also auf einen rechtzeitigen Bremsflüssigkeitswechsel! (vergessen Sie nicht, Ihre Bremse danach wieder zu beaufschlagen) Wenn Sie mit Anhänger auf die Strecke fahren, kleben Sie zu Hause Scheinwerfer und Blinker ab, damit bei einem Sturz kein Glas auf die Strecke gelangen kann, und bauen Sie am besten auch die Spiegel ab, damit Sie nicht durch entgegenkommende Ablenkungen abgelenkt werden Verkehr. Am besten entfernen Sie auch Ihr Nummernschild. Dieses ist in der Tat sehr scharf und kann zu einem gefährlichen Projektil werden, wenn es aus irgendeinem Grund bricht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *